Ihr Mode- und Einrichtungsexperte für Ostbayern seit 1901

Verkaufsoffener Sonntag am 31.10. in Bad Kötzting von 10-17 Uhr!
Verkaufsoffener Sonntag am 31.10. in Bad Kötzting von 10-17 Uhr!

Voll im Trend: YOGA

Mehr als nur ein gewöhnlicher Sport!

Hallo meine Lieben,

nachdem Corona unser Leben die letzten Monate ganz schön auf den Kopf gestellt hat, hab' ich heute für euch ein Thema, dass für Ruhe und Gelassenheit sorgt! Denn genau das können wir in dieser aufwirbelnden Zeit alle gebrauchen, oder? Das Zauberwort heißt Yoga! Ich bin selbst vor kurzem auf den Geschmack gekommen und möchte euch einladen, es auch mal auszuprobieren. Los geht's!

"Yoga ist das zur Ruhe bringen der Bewegungen im Geist! "

Patanjali

Was ist Yoga genau und was bringt es?

Yoga ist eine Kombination aus Körper & Atemübungen und hilft nicht nur hervorragend als Entspannungsmethode um Stress abzubauen, sondern auch bei Verspannungen. Die Sportart ist beliebter den je und für jede Altersgruppe geeignet. So gibt es Yoga auch für Kinder, Senioren und auch speziell für Schwangere. Das Ziel der Übungen ist es Seele, Körper und Geist harmonisch in Einklang zu bringen. Genau übersetzt bedeutet das Wort Yoga nämlich „Verbindung“.

Was sind positiven Auswirkungen von Yoga?

Yoga hat viele positive Auswirkungen und Eigenschaften auf den Körper als auch auf unseren Geist, wie zum Beispiel:

  • Aufrechte Haltung
  • Entspannung
  • Gelassenheit und Ruhe
  • Stärkung der Körperwahrnehmung
  • Bessere Schlafqualität
  • Verbesserung der Konzentrationsfähigkeit
  • Förderung der Beweglichkeit
  • Dehnt Muskeln, Sehnen und Bänder
  • Straffere Haut

Wie Ihr sehen könnt, bringt es nur Vorteile und das nicht nur für den Körper. Habt ihr bereits Lust bekommen? Dann sucht euch ein ruhiges Plätzchen, wo ihr ungestört seid und los geht’s! 

Yoga für Körper und Seele

Das richtige Yoga-Outfit

Natürlich darf das passende Zubehör und Sportoutfit nicht fehlen! Denn nur wenn Ihr Euch richtig wohlfühlt und die passende Kleidung habt, könnt Ihr mit Yoga voll durchstarten. Ich habe für euch wieder einige Inspirationen, die ihr unbedingt ausprobieren solltet.

Yoga | Leggings

Leggings

Leggings oder sind ein wichtigsten Bestandteil für jedes Yoga-Outfit. Diese sollte fest und ohne zu verrutschen an den Beinen und am Po sitzen. Mein Tipp: Achtet auf Passform und Qualität der Hose, die nirgends zwickt! Das wird euch sonst nämlich schnell aus dem Konzept bringen und Ihr könnt euch nicht mehr konzentrieren. Eine perfekte Leggings darf nicht rutschen, sondern sollte sich an Euren Körper wie eine zweite Haut schmiegen.

Yoga | Sport-BH

Sport-BH

Außerdem ist beim Yoga ein guter Sport-BH notwendig. Er muss festen Halt bieten, darf nicht einengen und nicht verrutschen, denn beim Yoga gibt es einige sportlich herausfordernde Positionen. Probiert da am besten vor Ort in unseren FREY Sportabteilungen in Cham oder Marktredwitz ein paar verschiedene Modelle und Marken aus. Meine KollegInnen helfen euch gerne bei der Wahl.

Yoga | Shirts & Oberteile

Shirts & Oberteile 

Bei Sport-Oberteilen müsst ihr selber entscheiden, ob euch nur der Sport-BH ausreicht oder noch was drüber soll. Für die meisten Yoga-Übungen könnt ihr auch lockere Oberteile anziehen. Für die fortgeschrittene Yoginis unter euch, die auch bereits Übungen mit Kopfstand praktizieren, empfehle ich engere Shirts. Diese stützen euch auch und sind zweckmäßiger.

Yoga | Zubehör

Zubehör

Trinken ist das A und O im Alltag als auch beim Sport! Eine perfekte Trinkflasche ist daher im Sport ein wertvoller Begleiter, den ihr nicht unterschätzen solltet. Denn sobald ihr eine Flasche dabei habt, werdet ihr auch unweigerlich daran erinnert etwas zu trinken. Nach einer Faustregel sollte man 2 Liter am Tag trinken, die schafft ihr mit einer neuen coolen Trinkflasche bestimmt.


ADIDAS
Leggings
44,99 €   54,99 €

Auch Lust Euch mit einer Runde Yoga zu entspannen? 

Wir haben passende Styles und Accessoires für Euch zusammengestellt.

Ich hoffe ich konnte euch ein wenig inspirieren und ihr seid jetzt hochmotiviert Yoga mal auszuprobieren. Auch wenn Ihr noch keine Erfahrung mit Yoga habt und derzeit keine Kursangebote vor Ort möglich sind, nehmt doch einfach Euer Handy und sucht euch auf Youtube oder ähnlichen Plattformen passende Übungen heraus . Es gibt online jede Menge Videos von Anfänger-Yoga bis hin zu Profi-Sessions mit genauen Erklärungen und viel Hilfestellung.

Viel Spaß beim Yoga!      

Eure Daria

Candyfarben | Frisches Mintgrün
Daria

Modeberaterin bei FREY