Inhabergeführt   |   Mode- und Möbelexpertise seit 1901   |   über 50.000 qm Verkaufsfläche   |   über 60.000 Stammkunden

 

Wintersport-Mode bei FREY:

Ski-Bekleidung

Ski-Wäsche

Ausrüstung

SALE

Die neueste Wintersport-Mode entdecken:

Kategorien
Marke
.
Farbe
Preis
3 - 390 EUR
Muster




Größe












































































































































Verfügbarkeit





-17%

 
 
 
SALOMON
Herren Skischuh "S/P
249,99 €   299,99 €

-18%

 
 
 
SALOMON
Herren Skischuhe "S/
329,99 €   399,99 €

 
 
 
SALOMON
Damen Skischuh "S/PR
299,99 €

 
 
 
SALOMON
Damen Skistiefel "QS
249,99 €

-26%

 
 
 
SALOMON
Damen Skistiefeln "Q
279,99 €   379,99 €

 
 
 
SALOMON
Herren Skistiefel "Q
379,99 €

-20%

 
 
 
SALOMON
X PRO X80 CS W
239,99 €   299,99 €

-50%

 
 
 
SALOMON
Damen Skihose "Icema
99,99 €   199,99 €

-26%

 
 
 
SALOMON
Damen Skistiefel "Qu
279,99 €   379,99 €

-13%

 
 
 
SALOMON
Herren Skischuhe "X
259,99 €   299,99 €

-13%

 
 
 
SALOMON
Damen Skischuhe "X P
259,99 €   299,99 €

-20%

 
 
 
SALOMON
Damen Skistiefel "X
239,99 €   299,95 €

-28%

 
 
 
SALOMON
Herren Skistiefel "Q
259,99 €   359,99 €

-21%

 
 
 
SALOMON
Herren Skistiefel "Q
299,99 €   379,99 €

-17%

 
 
 
SALOMON
Damen Skistiefel "X
249,00 €   299,95 €

-15%

 
 
 
SALOMON
Herren Skistiefel "X
339,99 €   399,95 €
  Seite 1 von 1  

Wintersport und Pistengaudi im Schnee

„Weil i wü', Schifoan, Schifoan, wow wow wow, Schifoan, weil Schifoan is des leiwaundste, wos ma sich nur vurstelln kann ...“ – kaum sind die letzten Blätter von den Bäumen gefallen, warten die Wintersportler sehnsüchtig auf Schnee. Die weiße Pracht läutet alljährlich die Wintersport-Saison samt Pistengaudi und Après-Ski ein.

Skifahren, Snowboarden, Skitourengehen, Schneeschuhwandern, Langlauf oder Schlittenfahren – die Sportmöglichkeiten im Winter sind vielfältig. Während die einen gerne die Skipisten runterwedeln, durch den Tiefschnee sausen oder Tricks in der Halfpipe ausprobieren, genießen die anderen die ruhige Winterlandschaft bei einer ausgiebigen Schneeschuhwanderung, beim Langlauf oder gehen mit dem Kindern zum Rodeln

Sicherheit auf der Skipiste

Für alle Freunde der Pistengaudi – egal ob auf den Skipisten in Österreich, den deutschen Alpen oder in den bayerischen Mittelgebirgen – darf die passende Wintersport-Ausrüstung nicht fehlen. Sicherheit ist heute das oberste Gebot auf der Skipiste. Darum sind ein Ski-Helm, Skibrille und gegebenenfalls ein Rückenprotektor wichtiges Equipment für Wintersportler. Nicht nur für Ski- oder Snowboard-Anfänger, sondern gerade auch für fortgeschrittene Skifahrer, die gerne die Puckelpiste oder die schwarze Piste erkunden.

Genauso wichtig ist natürlich auch das passende Sportgerät: Ski, Snowboard, Schneeschuhe, Langlaufski und Tourenski sollten in einem guten Zustand sein. Darum macht es Sinn, die Wintersportgeräte jährlich von einem Profi überprüfen zu lassen, damit die Kanten ordentlich geschliffen und die Skibindung perfekt eingestellt ist. Haben Ski, Snowboard, Langlaufski und Co. schon einige Jahre auf dem Buckel, lohnt sich eine neue Anschaffung. Die Technologien und Materialien, aus denen Wintersport-Ausrüstung hergestellt wird, verbessen sich so rasant, da lohnt sich eine Neuanschaffung alsbald. Auch die Schlitten, Bob und Rodel für Kinder sollten regelmäßig überprüft und ausgetauscht werden, weil das Plastik über die Jahre spröde und brüchig wird.

Hochwertige Ski-Bekleidung bei Minusgraden

Neben der passenden Ausrüstung brauchen Wintersportler hochwertige Ski-Bekleidung. Bei Minustemperaturen und kalten Winden ist Funktionskleidung das A und O, damit der Körper nicht auskühlt und der Sportler krank wird. Gerade in den Bergen ist das Wetter oft unberechenbar. Darum gilt hier das Prinzip „Zwiebel-Look“ im Winter. Angefangen bei Skiunterwäsche, Skisocken oder dicken Wollsocken, über Thermoleggings, Thermo-Unterhemd und Funktionsoberteil bis hin zur Skihose und Skijacke, Mütze, Handschuhe, Schal. Ein „zu viel“ an Bekleidungsschichten gibt es im Winter nicht. Denn Ausziehen kann der Sportler immer wieder einen Teil der Ski-Bekleidung. Auch Wechselwäsche ist gerade für Tourenskigeher und Schneeschuhwanderer zu empfehlen. Beim Aufstieg schwitzt der Sportler gerne mal und wenn es dann in den nassen Skiklamotten bergab geht, ist eine Erkältung vorprogrammiert. Darum kein ein Satz Wechselwäsche im Rucksack nie verkehrt sein.

Eine große Auswahl an Wintersport-Ausrüstung, Winterschuhen, Skihelmen und Skibekleidung gibt es bei FREY Sport. Hier warten unter anderem die Marken Alpina, Tubbs, Odlo und Salomon auf Wintersportler.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen