Inhabergeführt   |   Mode- und Möbelexpertise seit 1901   |   über 50.000 qm Verkaufsfläche   |   über 60.000 Stammkunden

 

Strandkleidung bei FREY:

Kategorien
Marke
.
Farbe
Preis
9 - 100 EUR
Muster



Größe
















Verfügbarkeit





 
 
 
Damen Strandkleid "ECHANTELLE34,99 € 70,00 €

 
 
 
PonchoESPRIT27,99 € 35,99 €

 
 
 
Damen Strand-Shirt "BEACHTIME14,99 € 19,99 €

 
 
  
 
 
HutPIECES16,99 €

 
 
 
StrandkleidLASCANA27,99 € 54,99 €

 
 
 
StrandkleidS.OLIVER22,99 € 44,99 €

 
 
 
OverallS.OLIVER29,99 €

 
 
 
Kleid / DressSUNFLAIR39,99 € 49,99 €

 
 
 
Kleid / DressSUNFLAIR64,99 €

 
 
 
Damen Strand-WickelkTOMMY HILFIGER99,99 €

 
 
 
PareoSUNFLAIR19,99 €

 
 
 
Damen StrandkleidESPRIT44,99 €

 
 
 
StrandkleidESPRIT49,99 €

 
 
 
BadeshortsESPRIT14,99 € 29,99 €

 
 
 
Halbtransparenter KaPIECES14,99 € 34,99 €

 
 
 
Strand-ShortESPRIT15,00 € 34,99 €

 
 
 
Damen Strand-Hose "GFIREFLY9,99 € 29,99 €
  Seite 1 von 1  

Lässige Strandmode für Damen

Neben Bikini, Badeanzug und Tankini gibt es weitere coole und stylische Strandbekleidung für Frauen. Denn auch der Beach-Club oder der Badesee kann zum Laufsteg werden, damit Fashionistas während einem Tag am Wasser nicht zu kurz kommen. 

Mit dem Strandkleid zum Lunch

Das Strandkleid ist der Klassiker unter der Strandkleidung. Dieses lässige Freizeitkleid lässt sich im Handumdrehen über jeden Badeanzug und Bikini ziehen und schon ist Frau „angezogen“, um im nächsten Strandrestaurant den Lunch einzunehmen. Beachkleider gibt es in verschiedenen Längen und Ausführungen. Als Mini-Kleider oder Maxi-Kleider – je nach Outfit-Idee und modischer Vorliebe.

Damen, die außerhalb des Wassers gerne etwas drüberziehen, um sich nicht so nackt zu fühlen, greifen zur Tunika. Eine Tunika sitzt sehr locker und versprüht sogar im heimischen Schwimmbad einen Hauch von Karibik. Die Tunika gehört eigentlich zur Familie der Blusen, es gibt allerdings auch langgeschnittene Modelle, die gut und gerne als Kleid durchgehen. Zumal der Dresscode am Strand, Badesee oder Schwimmbad ohnehin nicht so streng ist. Wer der wallenden Tunika ein bisschen mehr Form geben möchte, kombiniert sie mit einem Gürtel. So wird die Taille und damit die Figur betont. Ein Ledergürtel passt zu einem Tag am Wasser natürlich nicht so gut – dafür ein Bastgürtel oder ein gemusterter Stoffgürtel umso mehr.

Beach-Shorts für Frauen

Als Strandbekleidung für Frauen eignet sich neben Tunika und Strandkleid als Maxi-Kleid oder Mini-Kleid auch eine lässige Beach-Shorts oder ein Strand-Rock. Strand-Röcke sind meist bodenlang und flattern wild im Wind. Damen ziehen diese einfach über den Badeanzug und schon ist frau wieder ein Stück mehr anzogen. Für den Wohlfühlfaktor ist dieses kleine Stückchen mehr Stoff oft entscheidend.

Perfekt für den Strand sind auch luftige Haremshosen, Pump-Hosen oder locker Leinenhosen. Ein cooles Strand-Outfit entsteht auch mit einem Jumpsuit – ein Kleidungsstück für einen kompletten Look. Das ist natürlich praktisch, weil die Strandtasche ohnehin meistens übervoll ist, um noch lässige Straßenkleidung einzupacken. Da kommt ein Jumpsuit gerade recht – Hemd und Hose in einem und außerdem ultra-cool und total angesagt.

Eine große Auswahl an Strandbekleidung für Damen gibt es bei FREY Sport. Unter anderem warten die Marken Esprit, FireflyVenice Beach und s.Oliver auf modische Badenixen.