Inhabergeführt   |   Mode- und Möbelexpertise seit 1901   |   über 50.000 qm Verkaufsfläche   |   über 60.000 Stammkunden

 

Freizeit-Kleider bei FREY:

Kategorien
Marke
.
Farbe
Preis
6 - 450 EUR
Muster








Größe





















Verfügbarkeit





NEU

 
 
 
Midi-Kleid mit Leo-RSTREET ONE69,99 €

NEU

 
 
  
 
 
Mini-StrickkleidVERO MODA39,99 €

NEU

 
 
 
KleidVILA44,99 €

NEU

 
 
 
Strickkleid29,99 €

NEU

 
 
 
Satinkleid mit GürtGUESS139,90 €

NEU

 
 
 
StrickkleidONLY34,99 €

 
 
 
KleidGARCIA79,99 €

 
 
 
KleidGARCIA69,99 €

 
 
 
KleidMONARI99,99 €

 
 
  
 
 
HAILY´S34,99 €

 
 
 
ViskosekleidQ/S DESIGNED BY49,99 €

 
 
 
Chiffon-KleidS.OLIVER79,99 €

 
 
 
Strickkleid aus ViskZERO79,99 €

 
 
 
Volantkleid mit MustCECIL69,99 €

 
 
 
Kariertes KleidGERRY WEBER89,99 €

 
 
 
StrickkleidEDC BY ESPRIT39,99 €

 
 
 
Strickkleid mit BallHALLHUBER119,99 €

 
 
 
Strickkleid mit StraHALLHUBER129,99 €

 
 
  
 
 
HemdkleidJACQUELINE DE YONG39,99 €

 
 
 
Kleid mit Grafik-PriSTREET ONE59,99 €

 
 
 
KleidONLY32,99 €

 
 
 
KleidONLY39,99 €

 
 
 
KleidMARC O'POLO169,95 €

 
 
 
Midi-Kleid mit BlumeSTREET ONE69,99 €
  Seite 1 von 22  

Luftig leichtes Freizeitkleid

Im Frühling und Sommer sind Kleider bei Frauen sehr beliebt. Ein Kleidungsstück und angezogen. Schneller kann die Outfit-Wahl wirklich nicht über die Bühne gehen. Kleider erinnern Frauen an ihre Kindheit als Mädchen, wo im wehenden Sommerkleid über die Wiese gejagt wurde. Ein Kleid ist darum immer ein Stück Freiheit. Vielleicht tragen Frauen deswegen so gerne Kleider, vielleicht aber auch, weil das Kleid einfach ein unglaublich feminines Kleidungsstück ist, das zu jeder Gelegenheit getragen werden kann. 

Freizeitkleider sind im Sommer wirklich ein Must-have im Kleiderschrank. Denn ganz egal ob Frau einen gemütlichen Tag im eigenen Garten verbringt, zum Eisessen mit den Mädels loszieht oder einen Stadtbummel unternimmt – das Freizeitkleid passt einfach immer.

Vom Mini-Kleid bis zum Maxi-Kleid

„Freizeitkleid“ ist übrigens ein sehr weit gefasster Begriff. Dazu zählen kurze Mini-Kleider, Kleider die knielang sind, wadenlange Midi-Kleider und bodenlange Maxi-Kleider. Für jeden Geschmack, jedes Alter und jede Körpergröße ist da was dabei.

Enganliegende Kleider oder Kleider mit Gürtel, betonen die Taille und die Figur. Ein sexy Look im Kleid. Wer es luftig mag oder Problemzonen kaschieren möchte, zieht ein Hemdkleid an. Es ist, wie der Name schon verrät – im Prinzip ein längeres Hemd mit Kragen und Knopfleiste. Das Hemdkleid kann locker getragen, aber auch mit einem Gürtel kombiniert werden. Luftig wird der Kleider-Style auch mit kurzen Oversized-Kleidern, wem das Hemdkleid zu formell ist.

Kleid bei jeder Jahreszeit

Das Freizeitkleid wird immer dem Frühling und Sommer zugeordnet, derweil kann es genauso gut auch im Herbst und Winter getragen werden. Ärmellose Modelle oder Kleider mit kurzen Ärmeln sind eher für warme Tage geeignet, Kleider mit ¾-Arm oder langen Armen sind für die kalte Jahreszeit gemacht.

Auch das Muster von Freizeitkleidern unterscheidet sich je nach Jahreszeit. Selbstverständlich können Fashion-Girls Kleidung so tragen, wie sie es möchten, aber im Frühling machen sich bunte Blumenkleider in helle Farben besonders gut. Im Herbst und Winter sind gedeckte Farben und ruhige Muster angesagt.

Sneaker zum Kleid kombinieren

Kombiniert wird das Freizeitkleid mit allem, was der Schuhschrank hergibt. Lässig-sportlich wird das Kleid mit Sneakern. Zum Stadtbummel kommen die Wedges an die Füße und wenn es mit dem Freizeitkleid zum Date geht, dürfen Stillettos oder Pumps nicht fehlen. Derbe Boots oder Stiefel machen das Kleid im Herbst und Winter tragbar und mit Flip-Flops ist der Look für den Badesee und das Schwimmbad perfekt.

Eine große Auswahl an Freizeitkleidern gibt es bei FREY. Hier warten auf Frauen unter anderem die Marken Vila, Esprit, Comma und Only.