Inhabergeführt   |   Mode- und Möbelexpertise seit 1901   |   über 50.000 qm Verkaufsfläche   |   über 60.000 Stammkunden

 

Abend-Kleider bei FREY:

Kategorien
Marke
.
Farbe
Preis
19 - 399 EUR
Muster


Größe













Verfügbarkeit





 
 
 
KleidGERRY WEBER119,99 €

 
 
 
Maxikleid und Maske ZERO89,99 €

 
 
 
Maxikleid mit MeshRICH & ROYAL99,95 €

 
 
 
Plisseekleid mit MaxHALLHUBER149,99 €

 
 
 
Fließendes Mesh KleRICH & ROYAL129,95 €

 
 
 
Kleid aus leichtem GRICH & ROYAL129,95 €

 
 
 
Maxikleid "MidikleidTAIFUN89,99 €

 
 
 
Plissiertes AbendkleRINASCIMENTO139,99 € 169,99 €

 
 
  
 
 
AbendkleidVERA MONT229,00 €

 
 
 
AbendkleidVERA MONT229,00 €

 
 
 
AbendkleidAPART149,99 €

 
 
 
Kurzes AbendkleidRINASCIMENTO139,99 € 169,99 €

 
 
 
AbendkleidVERA MONT199,99 €

 
 
 
AbendkleidVERA MONT259,00 €

 
 
  
 
 
AbendkleidVERA MONT199,99 €

 
 
 
AbendkleidVERA MONT149,99 €

 
 
  
 
 
KleidVILA39,99 €

 
 
 
Spitzen-Kleid mit ChSWING149,95 €

 
 
 
AbendkleidVERA MONT399,00 €

 
 
 
AbendkleidVERA MONT229,00 €

 
 
  
 
 
AbendkleidVERA MONT229,00 €

 
 
 
Kleid Lang ohne ArmVERA MONT199,99 €

 
 
 
ChiffonkleidAPART169,90 €

 
 
 
ChiffonkleidAPART169,99 €
  Seite 1 von 2  

Große Abendmode mit dem Abendkleid

Zur eleganten Abendmode für Frauen gehört das Abendkleid. Es ist bodenlang und wird nur zu festlichen Anlässen getragen, die üblicherweise nach 18 Uhr stattfinden. Ist auf einer Einladung der Dresscode Black Tie oder White Tie vermerkt, trägt die Damen ein Abendkleid. Mit dem Abendkleid können sich Frauen ihren Traum vom Prinzessinnen-Outfit erfüllen, weil die langen, ausschweifenden Kleider genau daran erinnern. Ein Abendkleid tragen Frauen üblicherweise zum Abi-Ball, zum Abschlussball, zu Hochzeiten, einem Empfang oder ein Gala-Dinner. 

Schnitte: Von A-Linie bis Empire-Stil

Abendkleid ist natürlich nicht gleich Abendkleid. Auch hier gibt es eine Vielzahl an Schnitten, die je nach Figur mehr oder weniger perfekt sind. Die A-Linie ist der Klassiker unter den Kleidern. Abendkleider in A-Linie sind bis zur Taille enganliegend und fallen dann leicht ausgestellt nach unten ab. Eine Schnittführung, die sehr vielen Frauen schmeichelt und darum gerne getragen wird.

Der Empire-Stil ist der perfekte Schnitt für Frauen, die Pölsterchen an Bauch und Hüften verstecken wollen. Auch Schwangere greifen gerne auf diesen Schnitt zurück. Beim Empire-Stil ist die Taille nämlich nach oben versetzt und das Kleid fällt gleich nach der Brust wallenden und fließend.

Das absolute Gegenteil sind enganliegende und figurbetonte Abendkleider. Bei diesem Schnitt wird nichts versteckt, sondern alles gezeigt. Ein toller Look für Frauen, die ihre Figur gekonnt in Szene setzen wollen.

Schultern zeigen mit Bandeau-Kleidern

Trägerlose Abendkleider legen den Fokus auf die Schultern und den Dekolleté-Bereich der Frau. Kleider im Bandeau-Stil wirken mit üppigem Halsschmuck besonders edel. Für etwas mehr Sicherheit sorgen Abendkleider mit Neckholder. Hier wird das Kleid mit einer Nackenschlaufe gehalten – ein Verrutschen wie beim Bandeau-Kleid ist damit ausgeschlossen. Gerade bei Events mit Tanz eine tolle Eigenschaft.

Viele Abendkleider zeigen Dekolleté. Genauso sexy und mal was anderes ist übrigens ein Rückenausschnitt. V-Förmig oder als Rundrücken, kann ein schöner Rücken bekanntlich auch entzücken.

Eine große Auswahl an Abendmode für Frauen gibt es in den FREY Modeerlebnishäusern. Hier warten unter anderem Abendkleider der Marken Swing, Vera Mont, Vila und Apart.