Ihr Mode- und Einrichtungsexperte für Ostbayern seit 1901


Jumpsuits für Damen

Kategorien
Marke
.
Farbe
Preis
10 - 130 EUR
Muster


Größe












Verfügbarkeit





 
 
 
OverallCOMMA129,99 €

 
 
 
JumpsuitS.OLIVER59,99 € 69,99 €

 
 
  
 
 
JumpsuitBETTY BARCLAY59,99 € 89,99 €

 
 
 
JumpsuitsHAILYS14,99 €

 
 
 
OverallOPUS69,95 €

 
 
 
OverallESPRIT59,99 € 69,99 €

 
 
 
Leinen-OverallS.OLIVER69,99 € 89,99 €

 
 
 
OverallOPUS69,95 €

 
 
 
OverallSOMEDAY129,99 €

 
 
 
OverallSOMEDAY129,99 €

 
 
  
 
 
OverallSUPERDRY59,99 € 89,99 €

 
 
 
JumpsuitTAIFUN59,99 € 89,99 €

 
 
 
OverallS.OLIVER59,99 € 69,99 €

 
 
 
JumpsuitPIECES24,99 € 39,99 €

 
 
 
OverallQ/S DESIGNED BY24,99 € 49,99 €

 
 
 
OverallESPRIT44,99 € 89,99 €

 
 
 
JumpsuitBETTY BARCLAY89,99 €

 
 
 
Jersey-OverallCOMMA99,99 €

 
 
  
 
 
JumpsuitONLY14,99 € 34,99 €

 
 
 
JumpsuitCOMMA79,99 € 159,99 €

 
 
 
OverallESPRIT69,99 € 99,99 €

 
 
 
Gestreifter PlaysuitONLY14,99 € 26,99 €

 
 
 
JumpsuitTAIFUN59,99 € 119,99 €
  Seite 1 von 1  

Jumpsuit – der Einteiler der Damenmode

Jumpsuit oder Overall polarisiert die Damenwelt – die einen lieben den klassischen Einteiler, die anderen finden ihn total unpraktisch. Zeit, eine Lanze für die Hose-Oberteil-Kombi zu brechen. Viele Argumente sprechen einfach für den Jumpsuit: er ist super bequem, es verrutscht nichts und angezogen ist Frau in wenige Sekunden – einfach reinhüpfen und fertig. Dazu lässt sich ein klassischer schwarzer Jumpsuit für alle möglichen Anlässe stylen. 


Jumpsuit im Business tragen

Und so geht der Jumpsuit-Look: Im Business wird der Jumpsuit mit einem Blazer oder Trenchcoat, zurückhaltenden Pumps und einer Office-Handtasche kombiniert. Im Alltag kann der Jumpsuit lässig mit hochgekrempeltem Bein zu Sneakern oder Sandalen getragen werden. Als Oberbekleidung passen Jeans- und Lederjacke oder auch ein Hoodie. In Kombination mit angesagtem Modeschmuck und einem coolen Rucksack der perfekte Look für den Cafè-Besuch, ein Playdate am Spielplatz oder einen Stadtbummel. 


Party mit Jumpsuit

Auch partytauglich kann der Jumpsuit gestylt werden. Dazu bracht Frau einen Statement-Gürtel, Stilettos, trendigen Schmuck, eine Clutch und – wer sich traut – eine Pailletten-Jacke. Mädels-Abend oder Date-Night, das Jumpsuit-Outfit steht. Jumpsuit ist übrigens nicht gleich Jumpsuit. Hier ein kleiner Überblick, der gängigen Jumpsuit-Modelle. Wer von Jumpsuit spricht, meint kurze Arme und lange Hosenbeine. Als Overall wird in der Regel ein langärmliger und langbeiniger Jumpsuit bezeichnet. Der Playsuit ist die Sommervariante des Jumpsuits mit kurzen Armen und kurzen Hosenbeinen.

Dann gibt es noch den Onesie – ein Ganzkörperanzug mit langen Beinen und langen Armen, oft sogar mit Kapuze, für einen gemütlichen Tag auf der Couch. Onesies sind super bequem geschnitten und oft aus bequemen Teddyfell oder Wolle – im Prinzip eine Ganzkörper-Jogginghose. Das absolute Gegenteil vom Onesie ist übrigens der Catsuit – ein hautenger Einteiler, wie er von Superheldinnen getragen wird. Der Catsuit ist weniger alltagstauglich und spielt in der täglichen Damenmode eine kleinere Rolle. 


Jumpsuits stehen jedem Figurtyp

Tragen kann den Jumpsuit, Playsuit, Overall übrigens jede Frau – ganz egal ob klein, groß, dünn oder weiblich. Wie immer kommt es auf den Schnitt, die Farbkombination und die Accessoires an. Problemzonen werden mit fließenden Schnitten umspielt, Wohlfühlzonen können durch den Einteiler gekonnt in Szene gesetzt werden. Eine schlanke Taille mit einem Gürtel betont und ein tolles Dekolleté mit einem schönen V-Ausschnitt.

Eine große Auswahl an Jumpsuits und Co. gibt es in den FREY Modeerlebnishäusern in Cham, Marktredwitz, Bad Kötzting und Schwandorf. Hier warten die Marken Mango, Esprit, Comma, Hallhuber und viele weitere auf Frauen.