Inhabergeführt   |   Mode- und Möbelexpertise seit 1901   |   über 50.000 qm Verkaufsfläche   |   über 60.000 Stammkunden

Premium-Mode für's Frühjahr

05. Mär 2020 Michaela Blüml

Hallo meine Herren,

heute geht es mal wieder um uns. Uns Männern wird ja gerne attestiert, dass wir Modemuffel sind. Schublade auf, Mann rein, Schublade zu. Derweil sind wir alles andere als desinteressiert an Mode. Männer lieben Mode. Fashion ist ja immer ein Ausdruck der Persönlichkeit, darum ist Männer-Mode so vielseitig: Young Fashion für die „jungen Wilden“, Casual Fashion für den lässigen Freizeitlook, Business-Mode fürs Büro und Premium-Fashion für den exklusiven Style. Letzteres wollen wir uns heute mal genauer ansehen – den exklusiven Männer-Style mit High-Fashion-Mode.

Premium-Mode von GANT
Freizeitmode von GANT
Karierter Anzug von Roy Robson

Männer-Mode frisch vom Laufsteg

Stylische Schnitte und exklusive Designs, die direkt vom Laufsteg zu uns in die FREY Modeerlebnishäuser kommen – das ist die FREY Premium-Abteilung der Herrenmode. Premium-Mode ist nicht nur top-aktuell, sondern verspricht auch Individualität, Exklusivität und vor allem Qualität. Hochwertige Männermode im oberen Preissegment leistet sich nicht jeder Mann. Eigentlich schade, denn mit Premium-Mode ist auch ein unvergleichlicher Tragekomfort und eine erstklassige Verarbeitung verbunden. Das heißt, die Marken-Kleidung fühlt sich super angenehm an auf der Haut und hält viel länger, als günstige Fast-Fashion – um das Thema Nachhaltigkeit ins Spiel zu bringen. 

Das sind ganz schön viele gute Argumente für High-Fashion, stimmt‘s? Dann lasst uns zum Shoppen gehen ;) Ich kann schon verstehen, dass ihr nicht von jetzt auf gleich euren kompletten Kleiderschrank auf Premium-Mode umstellt. Darum stelle ich euch ein paar Key-Kleidungsstücke vor, die beliebig in Outfits zu kombinieren und lange tragbar sind. Hier lohnt es sich wirklich, in Premium-Fashion zu investieren.

Premium-Mode von Tommy Hilfiger
Frühjahrsmode für Herren von Tommy Hilfiger
Business-Look von Tommy Hilfiger

Tipps für den Premium-Fashion-Kleiderschrank

  • Empfehlung No. 1:
    Das hochwertige Herrenhemd aus Baumwolle. Kostet nicht die Welt und zahlt sich wirklich aus. Baumwolle nimmt Feuchtigkeit auf und absorbiert sie. Das heißt, ihr schwitzt im Sommer nicht bzw. es bilden sich keine unschönen Flecken. Gleichzeitig hält Baumwolle im Winter wunderbar warm. Bei Von Gant, Hugo Boss, Eterna und Olymp gibt es eine große Auswahl an hochwertigen Herrenhemden, Businesshemden und Freizeithemden. 

  • Empfehlung No. 2: 
    Ein exklusives Sakko von Hugo Boss, Drykorn oder Club of Gents. Das Hemd kann seine positiven Eigenschaften natürlich nur voll entfalten, wenn es in Kombination mit einem Sakko aus Schurwolle getragen wird. Wolle hat ähnliche Eigenschaften wie die menschliche Haut, darum empfinden wir Hosen, Jacken oder Pullover aus Schurwolle super angenehm. Aber nicht nur der Tragekomfort spielt eine Rolle, auch das Design ist wichtig für uns Männer. Bei Premium-Marken können wir uns sicher sein, dass der Look immer aktuell ist und direkt vom Laufsteg kommt.

  • Empfehlung No. 3:
    Eine hochwertige Hose oder Jeans von Brax oder Drykorn. Premium-Mode ist ja nicht darauf beschränkt, nur im Business oder zu offiziellen Anlässen getragen zu werden. Auch in der Freizeit und im Casual-Look macht High-Fashion Spaß. Darum darf es auch eine exklusive Jeans, Chino oder Stoffhose sein. Wer einmal eine Brax-Hose getragen hat, weiß die perfekte Passform zu schätzen und liebt das top-aktuelle Design von Drykorn-Hosen.

In den vier FREY Modeerlebnishäusern in Cham, Marktredwitz, Bad Kötzting und Schwandorf gibt es eine große Auswahl an Premium-Mode für den Mann: Hugo Boss, Tommy Hilfiger, Drykorn, Gant, Toni Gard und Cinque sind Premium-Modemarken, die unser Männerherz höher schlagen lassen. Und das beste: Wir Stylisten beraten euch fachkundig und helfen bei der Auswahl. Super exklusiv – ohne Mehrkosten – geht das übrigens mit Private Shopping.

Ihr ruft bei uns an und vereinbart einen Termin zum Private Shopping. Wir wollen dann gleich wissen, was benötigt wird (z.B. Business-Kleidung, Hochzeits-Outfit, neue Sommergarderobe). Wir Stylisten treffen dann eine Vorauswahl und am vereinbarten Termin könnt ihr fernab vom Rummel in unserer exklusiven Private-Shopping-Lounge ganz ohne Zeitdruck Jacken, Hosen, Shirts, Pullis, Schuhe, Anzüge und und und anprobieren. So geht modernes Shopping bei FREY.

Ich freue mich auf euren Besuch!

Euer Michael

Michael Bär
3 Personen gefällt das

0Noch keine Kommentare

Ihr Kommentar
Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen