Inhabergeführt   |   Mode- und Möbelexpertise seit 1901   |   über 50.000 qm Verkaufsfläche   |   über 60.000 Stammkunden

I proudly present... GENTLEWOMAN!

05. Nov 2018 ERFOLGs Werkzeug

Hallo ihr Lieben!

Heute darf ich endlich mich und mein neues Baby vorstellen…Den MODE BLOG von FREY. Mein Name ist Manuela Traurig und ich bin schon seit über zwanzig Jahren bei FREY in Cham beschäftigt. Angefangen habe ich 1997 hier und hab damals eine Lehre zur Handelsfachwirtin gemacht. Die Jahre liefen und ich konnte mich dann immer wieder beweisen. Heute leite ich die Backstage-Abteilung, also sprich ich bin zuständig für den Einkauf der Young Fashion bei uns im Haus.

Ich komme sowohl beruflich als auch privat viel rum. Und dabei ist mir schon öfters aufgefallen, dass sich viele für Mode und schöne Looks interessieren, sich aber schwer tun aus dem Überangebot an Informationen, die man aus Magazinen und Internet heutzutage bekommt, das Notwendige und wirklich Hilfreiche herauszufiltern. Und da ich mich neben Mode schon immer sehr für Musik und spannende Literatur interessiert habe, war schnell die Idee geboren, mithilfe eines Blogs eine kleine Community aufzubauen, wo wir gemeinsam eine Reise durch die Modewelt mit all ihren facettenreichen Gesichtern und Trends starten. Wir setzen uns künftig mit Farben, Mustern, den richtigen Kombis und vielem mehr gemeinsam auseinander. 

Unter den Kollegen habe ich sehr schnell Unterstützung und ebenso Begeisterte wie mich finden können. Der ein oder andere wird hier ebenfalls Beiträge posten. Und heute möchte ich bereits mit dem ersten Thema beginnen. Und zwar habe ich euch heute den Trend "Gentlewoman" mitgebracht. 


GENTLEWOMAN

In der Herbst-Wintersaison 2018/2019 wird Konfektion unter dem Namen "Gentlewoman" wieder zum Trend. Geschaffen für den Massengeschmack ist es nicht Ziel der Konfektionsmode, ein Modestatement abzugeben, sondern tragbare Kleidung anzubieten. Wobei sie sich ausschließlich von Modetrends beeinflussen lässt. Im Fokus des Gentlewoman-Trends steht der Blazer. Da hab ich mir letztens einen zugelegt und trage diesen gern mit Hoodie und Jeans. 


RICH & ROYAL
199,95 €

REEBOK
89,99 €

TOM TAILOR
39,99 €

Neu ist diese Saison der Blazer mit Taillenbetonung. Diese kann sowohl ein einfacher Taillengürtel sein oder ein lässig um die Taille gebundener Schal. Am Fuß sind Sneaker Pflicht. Das gilt auch für den Anzug.

Genlewoman
Blazer mit Taillenbetonung

IM FOKUS: DER GALONSTREIFEN

Für das Athleisure Feeling sorgt der Galonstreifen auf Blazer oder Hose.  Ah sorry, ich verfall' wieder in mein Fach-Chinesisch. Unter der Athleisure Wear versteht man den sportlichen Streetstyle und der Galonstreifen ist ein seitlich am Hosenbein integrierter Farbstreifen. 

Der Anzug kann auch aufgebrochen getragen werden, zum Beispiel der Hoodie zu der konfektionierten Joggpant oder ein unterhaltsames Wording-Shirt zu Einzelblazer und lässiger Jeans. Nur so kommt die Konfektion auch wirklich cool und trendy rüber. Nach wie vor sind auch Lagen-Looks im Trend. Das Styling mit der langen Hemdbluse bleibt wichtig, entweder zu Strickjacke oder Strickpulli.

Genlewoman
Galonstreifen

Q/S DESIGNED BY
69,99 €

RICH & ROYAL
49,99 €   79,95 €

RICH & ROYAL
69,99 €   99,95 €

OPUS
69,95 €

Auch in der Oberbekleidung ist der Trend "Gentlewoman" stark vertreten. So sorgen in der Übergangszeit Wollmäntel für Stimmung. Trendy im Glencheckmuster oder in satter Farbe und auch gerne mit knallfarbigen Accessoires. Langweilige Outdoors sind hiermit passé.

Also, Ladies, habt ruhig Mut zu auffälligen Kombinationen und die Modewelt wird euch zu Füßen liegen! In unseren ModeErlebnisKaufhäusern in Cham, Marktredwitz und Schwandorf beraten wir euch gerne individuell und persönlich. Einfach vorbeikommen und sich von unseren Modetrends inspirieren lassen.

Ich wünsch' euch was und bis zum nächsten Mal!

Eure Manuela :)

Manuela Traurig

2Kommentare

  • Romina
    06.11.2018 22:03 Uhr

    Toller Artikel, erfrischend geschrieben!
    Würde mich über weitere Tragebeispiele freuen.

  • Manuela Traurig
    12.11.2018 09:04 Uhr

    Liebe Romina,

    vielen Dank für das nette Lob. Ich habe mich riesig gefreut, diesen zu lesen. Ich werde mir auch in Zukunft ganz viel Mühe geben, euch inspirierende und spannende Themen vorzustellen.

    Ganz liebe Grüße
    deine Manuela

Ihr Kommentar
Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen