Inhabergeführt   |   Mode- und Möbelexpertise seit 1901   |   über 50.000 qm Verkaufsfläche   |   über 60.000 Stammkunden

++ Verkaufsoffener Sonntag in Marktredwitz am 25.08.2019 von 12:30 Uhr bis 17:30 Uhr ++

Die Grill-Saison ist eröffnet!

25. Mär 2019 Michaela Blüml

Hallo Möbel- und Deko-Begeisterte bzw. heute müsste es heißen: Hallo Grill-Begeisterte!

Habt ihr die letzten Tage auch schon die Frühjahrs-Sonne genossen? Einfach ein Traum - da bekommt man gleich wieder Lust, den Grill auszupacken oder sich gleich einen Neuen zu holen ;) Mir geht es genauso - mein alter Holzkohlegrill hat die letzte Saison nicht so gut überstanden und daher bin ich bei uns in Cham ins Erdgeschoss zu den Grills gegangen, um mich mal zu informieren. Während ich durch die WEBER-Grill-Ausstellung schlenderte kam auch schon unser Herr Göttlinger (der absolute Grill-Experte) auf mich zu und fragte, ob er mich beraten dürfte. Trifft sich gut - denn dieses Wissen kann ich euch jetzt gleich weitergeben - dann sind wir nämlich alle Grill-Experten!

Grillen

Gasgrill, Kohlegrill oder Elektrogrill? 

Das ist schon mal die erste Frage, über die ihr euch klar werden müsst. Jede der Grill-Varianten hat ihre ganz individuellen Vorteile - da kommt es ganz auf eure Vorlieben und euren Platz an. Hier mal ein kurzer Überblick: 

  • Mit dem Gasgrill könnt ihr sozusagen auf Knopfdruck köstliches Essen zubereiten. Das Anschalten ist absolut sicher und kinderleicht. Die Temperatur ist einfach zu regulieren und somit ist auch eine gleichbleibende Hitze garantiert. Außerdem gibt es kaum Qualm oder Rauch - das macht den Gasgrill ideal für Balkon oder Terrasse!

  • Mit einem Kohlegrill bekommt ihr zu 100% den besonderen, rauchigen Geschmack in euer Grillgut. Ihr könnt einen Kohlegrill sowohl mit Holzkohle, als auch Briketts verwenden - was wesentlich günstiger als eine Gasflasche ist. Außerdem erlebt ihr mit einem solchen Grill natürlich das volle Barbecue-Feeling.

  • Der dritte im Bunde ist der Elektrogrill. Man muss zugeben, bei Grillfans ist dieser nicht sehr beliebt. Aber nichts desto trotz gibt es einige Vorteile, die für den Elektrogrill sprechen, insbesondere wenn es  sich um einen Tischgrill handelt. Ähnlich wie beim Gasgrill kann auf Knopfdruck losgebrutzelt werden - und da diese Grills in der Regel recht klein sind, könnt ihr sie überall mit hinnehmen - vorausgesetzt es gibt eine Steckdose :) Insbesondere die Weber-Elektro-Grills arbeiten genau so effizient wie die Gas-Grills.

Single-Haushalt vs. Familien-Grillfeier

Welche Grill-Größe passt perfekt zu Euch? Die Auswahl geht von kleinem Tisch- oder Kugelgrill bis hin zur wahren Barbecue-Stationen mit beispielsweise 4 Brennern, einem Seitenkocher und einer integrierten Sear-Station. Ihr müsst euch also überlegen, ob ihr die meiste Zeit eher für wenige oder viele Leute grillen wollt - daraus ergibt sich dann die geeignete Grill-Größe. Kleine Info am Rande: Der Trend geht zum Zweitgrill ;) So kann man sicher gehen, dass alle Gäste auf einmal ihr Festmal bekommen!

Grillen

FREY ist autorisierter WEBER-Händler

Jetzt beschäftigen wir uns mit meiner Lieblings-Grillmarke: WEBER. Das amerikanische Unternehmen hat das Grillen an sich perfektioniert - mit einem sehr interessanten Start. George Stephen hatte 1952 die Idee, einen Grill mit Deckel zu erfinden - daraus entstand dann der typische WEBER-Kugelgrill. Mit dieser Erfindung und der Leidenschaft zum Grillen revolutionierte er die gesamte Grillkultur. Nach und nach kamen immer mehr Modelle hinzu - jetzt ist WEBER ein globales Unternehmen mit Niederlassungen in über 40 Ländern. Und auch bei uns in Cham findet ihr eine wahre WEBER-Erlebniswelt.

Was die Marke WEBER auch so einzigartig macht, ist das riesige Sortiment an Grill-Zubehör, Grill-Büchern und dem smarten iGrill-Thermometer-System. Nur mehr Informationen über unser WEBER-Sortiment gibt's übrigens hier.


WEBER Grillkurse bei FREY

Während ich eines der hochwertigen WEBER Grill-Bücher durchgeblättert hatte, kam mir ein Gedanke: "Ich kann das Zuhause ja nie nachkochen bzw. grillen." Aber auch darauf hatte unser Grill-Experte Herr Göttlinger eine vielversprechende Antwort parat: "Dann geh doch auf einen der nächsten Weber-Grillkurse - da lernst Du vieles übers Grillen und probieren kannst Du es dann auch gleich noch." Gesagt, getan - jetzt habe ich mich für einen unserer Grillkurse in Cham angemeldet und bin extrem gespannt! Danach kann ich mich dann noch leichter entscheiden, welchen Grill ich mir kaufen möchte. Die Termine und Infos zu den WEBER-Grillkursen findet ihr hier.

So, jetzt raucht mein Kopf genauso wie ein Kohlegrill ;) Wenn ihr noch mehr Informationen zum Grillen bzw. WEBER-Grills haben möchtet, dann kommt einfach bei uns in Cham vorbei - Herr Göttlinger uns sein Team erwarten euch schon gespannt. Und vielleicht sehen wir uns auf einem der nächsten Grillkurse. Bis zum nächsten Mal!

Eure Daniela

Daniela Sulzmaier
3 Personen gefällt das

0Noch keine Kommentare

Ihr Kommentar
Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen